Vorhölle

die; -
(кат) преддверие ада, лимб

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "Vorhölle" в других словарях:

  • Vorhölle — ↑Limbus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vorhölle — Domenico Beccafumi: „Jesus im Limbus“ Limbus (Latein für Rand, Saum, Umgrenzung) ist ein Begriff der katholischen Theologie. Inhaltsverzeichnis 1 Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Vorhölle — Limbus * * * Vor|höl|le 〈f. 19; unz.〉 = Limbus (I) * * * Vor|höl|le, die (kath. Theol.): (nach heute umstrittener Lehre) Aufenthaltsort für Menschen, die vor Christi Geburt gelebt haben u. deshalb keine Christen sein konnten, sowie für ungetauft… …   Universal-Lexikon

  • Vorhölle — Vor|höl|le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorhölle, die — Die Vorhölle, plur. inusit. bey einigen Kirchenvätern, der äußere oder vordere Theil der Hölle, in welchem sich die Seelen der Verdammten befinden sollen, ehe sie in die Hölle kommen. Diese und der Vorhimmel machen den Limbus Patrum aus …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Limbus — Vorhölle * * * Lịm|bus 〈m.; , Lịm|bi〉 I 〈unz.; nach kath. Auffassung〉 Aufenthaltsort (ohne Pein) der ungetauft gestorbenen Kinder (Limbus Infantium) u. der Frommen, Gerechten aus vorchristl. Zeit (Limbus Patrum); Sy Vorhölle II 〈zählb.〉 1. 〈Bot …   Universal-Lexikon

  • Ludovico Cigoli — Ludovico Cigoli, eigentlich Lodovico Cardi da Cigoli (* 12. September 1559 in Castelvecchio di Cigoli; † 18. Juni 1613 in Rom) war ein italienischer Poet, Maler, Bildhauer und Architekt des Übergangs vom Manierismus zum Barock. Palazzo Pitti… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnolo Bronzino — Lucrezia Panciatichi von Agnolo Bronzino (ca. 1540) Bartolomeo Panc …   Deutsch Wikipedia

  • Agnolo di Cosimo — Lucrezia Panciatichi von Agnolo Bronzino (ca. 1540) Agnolo di Cosimo di Mariano, auch Agnolo Tori, genannt Bronzino (* 17. November 1503 in Monticelli bei Florenz; † 23. November 1572 in Florenz[1]) war ein italienischer Maler des …   Deutsch Wikipedia

  • Angelo Bronzino — Lucrezia Panciatichi von Agnolo Bronzino (ca. 1540) Agnolo di Cosimo di Mariano, auch Agnolo Tori, genannt Bronzino (* 17. November 1503 in Monticelli bei Florenz; † 23. November 1572 in Florenz[1]) war ein italienischer Maler des …   Deutsch Wikipedia

  • Angiolo di Cosimo — Lucrezia Panciatichi von Agnolo Bronzino (ca. 1540) Agnolo di Cosimo di Mariano, auch Agnolo Tori, genannt Bronzino (* 17. November 1503 in Monticelli bei Florenz; † 23. November 1572 in Florenz[1]) war ein italienischer Maler des …   Deutsch Wikipedia

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.